Projekt 2019: Exodus

Bald ist es wieder soweit: Im Herbst 2019 bringt das Theaterensemble Johannes mit «Exodus» sein bereits sechstes Mundarttheaterstück auf die Bühne.

Worum geht es?
Mose heisst die Hauptfigur des neuen Theaterstücks, und ausgerechnet er wird von Gott dazu berufen, die Sklaven aus der Knechtschaft des Pharaos und durch die Wüste in ein neues Land zu führen. Eine lange, von Streit, Hunger und Naturgewalten geprägte Reise nimmt damit ihren Lauf und Mose ist sich schon bald nicht mehr sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Geschichte von Mose macht Mut zum Widerstand gegen Gewalt und Unterdrückung und regt an, über Gerechtigkeit und Gottvertrauen nachzudenken. Mehr als nur eine spannende Erzählung, verbindet sie das Christentum mit dem Judentum und dem Islam.

Möchtest Du Dich am Theaterprojekt beteiligen? Wir suchen immer noch freiwillige Helfer*innen hinter und neben der Bühne. Melde Dich bei uns bei Interesse, wir freuen uns!