«Allen Gewalten zum Trotz» – Das Leben der Sophie Scholl

In seinem nächsten Projekt widmet sich das Theaterensemble Johannes der eindrucksvollen Persönlichkeit der Sophie Scholl. Das Mundarttheater «Allen Gewalten zum Trotz» beschreibt Sophies Wandel von der begeisterten Anhängerin des Bundes Deutscher Mädel (BDM) bis zur kompromisslosen Widerstandskämpferin gegen das Naziregime. In der Ausstellung «Die Weisse Rose – Geschichte einer Freundschaft» wird die Widerstandsgruppe rund um das Geschwisterpaar Hans und Sophie Scholl portraitiert. Weitere Veranstaltungen wie Konzerte, Filmvorführungen, Workshops und Lesungen sollen die Auseinandersetzung rund um das Thema «Widerstand» zusätzlich vertiefen. Im Januar 2013 wird zudem eine Unterrichtseinheit für die Oberstufe der Kirchlichen Unterweisung KUW oder für die Schule publiziert.

Die Themenwochen Sophie Scholl finden im Oktober und November 2013 statt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie auf dieser Website oder über unseren Newsletter (siehe Spalte rechts.)


Schreibe einen Kommentar